Blog

You need to be a member of Global Association of SoL Communities GASC to add comments!

Join Global Association of SoL Communities GASC

Comments

  • Here is more info to our symposium: see the invitation  - sorry it is german - as the language of the symposium will be.

    SoL Austria lädt herzlich zum Jahressymposium 2015 ein:

    GAMING SYSTEMIC THINKING (GAST)


    Warum agieren wir vorrangig mit einem auf Linearität geschulten Verstand, wenn wir doch in einer nicht-linearen Welt leben?

    Können Spiele unser Gespür für gesamtheitliche Systeme und ihre komplexen Zusammenhänge unterstützen, um ihre Komponenten zu erkennen und zu verstehen?
    Welche Spiele haben das Potenzial zu einer kreativen Neugestaltung von Systemen - wie Organisationen und Gesellschaften - beizutragen?

    Können wir während eines Symposiums von einander so viel lernen, dass wir Ko-Kreationsprozesse anregen, um GAMING SYSTEMIC THINKING weiter zu entwickeln und für uns alle zu nutzen?

    Die beiden SoL Austria Mitglieder Dr. Jeanette Müller (Konzeptkünstlerin und Politikwissenschafterin / trustroomresearch) und Mag. Petra Wagner (Innovationsforscherin / AIT) haben sich gemeinsam mit Mag. Sara Hossein (Spieleentwicklerin) in den letzten Monaten diese und weitereFragen gestellt und sich intensiv mit den Möglichkeiten von GAMING SYSTEMIC THINKING beschäftigt.

    Dieses Wissen möchten sie gerne mit Ihnen teilen und gemeinsam mit eingeladenen ExpertInnen im Dialog vertiefen und anwenden.

    Wann? Montag, 21.12. 2015, 9.00 bis 17.00 Uhr

    Wo?   SoL ist zu GAST im AIL Angewandte Innovation Laboratory (http://www.ailab.at/)
    Franz Josefs Kai  3, 1010 Wien

    Der Verein SoL Austria –  Gesellschaft für Organisationslernen – ist eine international vernetzte Plattform zum Aufbau, zur Anwendung und zur Weitergabe von Wissen und Kenntnissen über Veränderungsprozesse in Organisationen.
    SoL Austria ist Teil von Global SoL, einem Netzwerk für Organisationslernen, das am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston gegründet wurde.
    SoL Austria Mitglieder kommen aus Forschung, Wirtschaft und Beratung des öffentlichen wie privaten Sektors.
    Das jährliche SoL Austria Symposium bringt Mitglieder und InteressentInnen zusammen, um Erfahrungen des laufenden Jahres auszutauschen und neue Aktivitäten aufzusetzen.

    Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung an office@sol-austria.at wird gebeten,
    (die TeilnehmerInnenzahl ist auf 40 Personen begrenzt !)

    Mit freundlichen Grüßen für
    SoL Austria

    *******************************************
    Sol Austria Gesellschaft für Organisationslernen
    c/o FORBA, 1020 Wien, Aspernbrückengasse 4/5
    Mail: office@sol-austria.at
    http://www.sol-austria.at/
    ZVR: 637712220
  • Hi Anna! I am one of the founders of SoL Bulgaria and I am involved in using serious games for the purpose of learning and systems thinking. I would be in Vienna a little bit before your Simposium and I might be able to arrange and be present. Would that be possible? Can I receive a little bit more information? My email is natalia@eudaimoniasolutions.com

  • Dear Anita,

    could you please kindly share more, as we are also keenly interested on the subject of ST serious games.

    Danke in voraus,

    Konstantin

  • And you are also wholeheartedly invited to our end of year gathering-SoL Forum on the 18th Friday, which our Closing day this time 
    Systems Awareness- mindfulness and presence in Understanding systems- a core human capacity in our world of transition.... Budapest  Welcome too

  • That is great as we have just posted the successful booklaunch of Sth Playbook in Hungarian---we seem to be moving in similar directions  so perhaps next year when Linda B.Sweeney is coming to us in late August, early September, we SoL Au and SoL Hu can co-organize an event...on Sth in Action, Europe.. I can have a  venue in Gyor, half way Vienna and Budapest... at the university, perhaps...

    And Guus Geisen is up for it, as well as Alexander Laszlo...

    • Yep, coherence!! :-)

      Lets have a skype call, when times are a little less busy.

This reply was deleted.